Miri Kim

Violine

...


© Miri KIM

geboren

1994 in Tokio, Japan

aufgewachsen in

Tokio, Japan

eigene Biographie

Miri Kim wurde 1994 in Tokio geboren und begann im Alter von sechs Jahren Geige zu spielen.

Sie besuchte 2010 das Senzoku Gakuen College of Music als Orchestra stipendiatin. Danach studierte sie Violine an der Toho Gakuen Music Highschool, besuchte das Toho Gakuen College of Music bei Prof.Koichiro Harada, wo sie 2018 an der Spitze ihrer Klasse ihren Bachelor Abscluss machte. Seit 2018 studiert sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Prof.Ulf Schneider.

In ihrer Heimat wurde sie beim Japan players' Wettbewerb 2017 mit dem 1. Preis des Yomiuri Shimbun Award ausgezeichnet.

2019 nahm sie an einer Meisterklasse an der Kronberg Akademie bei Prof.Mauricio Fuks und an der Barenboim-Said Akademie bei Prof.Chaim Taub.

Sie ist Stipendiatin der Schleswig-Holstein Music Festival Orchesterakademie in 2016 und des Föderkreis HMTMH in 2019.

Seid 2018 ist sie Stipendiatin des Yehudi Menuhin Live Music Now Hannover e.V. .

Miri Kim spielt derzeit eine Italienische Geige, ausgeliehen von Nippon Violin Co. Ltd. .

 

 

Ensemble

Violine-Klavier