Miyeon Lee

Violine

Beschreiben Sie in einem Satz warum Sie bei LMN sind...


© Miyeon Lee

geboren

1994 in Seoul, Korea

eigene Biographie

Miyeon bagann die Grundlagen der Musik am Musikinstitut in der Nähe von Seoul im Alter von 4 Jahren. Nachdem sie, ander Korea National University of Arts, in Seoul, im Pre-College eingeschrieben wurde, im Alter von 7, ging sie in die USA in das Pre-College an ,, The Juilliard School"  zu Professor Hyo Kang. Während der Zeit nahm sie auch an Aspen Music Festival&School teil und auch an den Great Mountains Music Festival&School jeden Sommer. Miyeon war auf der Bühne und spielte mit dem International Sejong Soloist in New York. Nach ihrem vierjährigem Studium mit Professor Hyo Kang kehrte sie wieder nach Korea zurück. Miyeon studierte am Pre-Collegeund ihren Bachelor and er Korea National University of Arts siet März 2008 bei Professor Nam Yun Kim. In der Zeitspanne gewann sie drei nationale Wettbewerbe. Seit 2015 studiert sie ihren Master of Music and der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover bei Professor Ulf Schneider. Im 2016, sie den 2. Preis gewann beim International Valsesia Wettbewerbe. Sie hat sich auch vorgenommen andere internationale Wettbewerbe, wie den Prague Spring Internationale Musik Wettbewerb, Shanghai Isaac Stern Internationale Musik Wettbewerb, Postachini Wettbewerb, zu machen. Sie schloss 2017 ihr Studium an der HMTMH (Master of Musik) ab und begann ihr Soloklasse-Studium (Konzertexamen) an der HMTMH. Miyeon erhielt kürzlich den Niedersachsen-Stipendiumpries (über die Bundesländer hinweg) des Internationale Joseph Joachim Violinwettbewerb 2018. Sie hat gearbeitet als Praktikantin und Zeitvertragerin für die Saison 2019-2020 bei Göttingen Symphonie Orchester. Im 2020 fand sie ihr Trio-Team Miol. Sie ist sowohl als Solisin als auch als Kammermusiker.